Unternehmensleitung

    • Ed Macnair
    • Ed Macnair CEO
    • Ed Macnair ist CEO und bringt 30 Jahre Vertriebs- und Geschäftsexpertise in der Technologie und IT-Sicherheitsindustrie zu CensorNet. Er verfügt über ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von Technologieunternehmen und leitet bei CensorNet die Vertriebs-, Marketing- und Produktstrategie.

      Macnair kam zu CensorNet mit dem Ziel, die Produktentwicklung des Unternehmens zu beschleunigen und eine offensive Umsatzsteigerung der Web-Sicherheitslösungen über die weltweiten Channel-Partner zu realisieren. Er war zuvor Gründer und CEO von SaaSID, einem in Großbritannien ansässigen Anbieter von Single Sign-On- und Anwendungssicherheitslösungen, der im September 2013 von der Intermedia Inc. übernommen wurde. Vor Intermedia und SaaSID war Macnair CEO bei Marshal, einem globalen Unternehmen für Web- und E-Mail-Sicherheit, das mit dem US-basierten Web-Sicherheitsanbieter 8e6 Technologies fusionierte. Aus diesem Zusammenschluss ging M86 Security hervor. Darüber hinaus hatte Macnair Positionen im Senior-Management bei MessageLabs, Symantec, IBM und Xerox inne.

      Read less

      Ed Macnair ist CEO und bringt 30 Jahre Vertriebs- und Geschäftsexpertise in der Technologie und IT-Sicherheitsindustrie zu CensorNet. Er verfügt über ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von Technologieunternehmen und leitet bei CensorNet die Vertriebs-, Marketing- und Produktstrategie.

      Macnair kam zu CensorNet mit dem Ziel, die Produktentwicklung des Unternehmens zu beschleunigen und eine offensive Umsatzsteigerung der Web-Sicherheitslösungen über die weltweiten Channel-Partner zu realisieren. Er war zuvor Gründer und CEO von SaaSID, einem in Großbritannien ansässigen Anbieter von Single Sign-On- und Anwendungssicherheitslösungen, der im September 2013 von der Intermedia Inc. übernommen wurde. Vor Intermedia und SaaSID war Macnair CEO bei Marshal, einem globalen Unternehmen für Web- und E-Mail-Sicherheit, das mit dem US-basierten Web-Sicherheitsanbieter 8e6 Technologies fusionierte. Aus diesem Zusammenschluss ging M86 Security hervor. Darüber hinaus hatte Macnair Positionen im Senior-Management bei MessageLabs, Symantec, IBM und Xerox inne.

    • Read more
    • Claus Rosendal
    • Claus Rosendal Chief Technology Officer
    • Claus Rosendal war Mitbegründer der SMS PASSCODE A/S und als Chief Technology Officer in CensorNet beaufsichtigt er die gesamte Produktstrategie und -entwicklung.

      Vor SMS PASSCODE war Rosendal Mitbegründer der Conecto A/S, einem führenden Beratungsunternehmen im Bereich Mobile-Computing und IT-Sicherheitslösungen mit besonderem Schwerpunkt auf Citrix, Blackberry und andere innovative Mobillösungen. Davor leitete er sein eigenes IT-Beratungsunternehmen, wo er für mehrere erfolgreiche ERP-Implementierungen in verschiedenen Unternehmen (C5, SAP) verantwortlich war.

      Rosendals technische Kompetenz brachte ihm bereits einige Anerkennung ein: So wurde er von der Dansk Selskab for Datalogi (Dänische Gesellschaft für Informatik) für die beste Masterarbeit in Informatik ausgezeichnet (1998). Die Dansk Selskab for Operationsanalyse (Dänische Gesellschaft für Operations Research) zeichnete seine Abschlussarbeit ebenfalls als beste aus (1998/1999). Die Ergebnisse seiner Masterarbeit wurden darüber hinaus später in einem Artikel veröffentlicht.

      Rosendal hat einen Masterabschluss in Informatik der Universität Kopenhagen.

      Read less

      Claus Rosendal war Mitbegründer der SMS PASSCODE A/S und als Chief Technology Officer in CensorNet beaufsichtigt er die gesamte Produktstrategie und -entwicklung.

      Vor SMS PASSCODE war Rosendal Mitbegründer der Conecto A/S, einem führenden Beratungsunternehmen im Bereich Mobile-Computing und IT-Sicherheitslösungen mit besonderem Schwerpunkt auf Citrix, Blackberry und andere innovative Mobillösungen. Davor leitete er sein eigenes IT-Beratungsunternehmen, wo er für mehrere erfolgreiche ERP-Implementierungen in verschiedenen Unternehmen (C5, SAP) verantwortlich war.

      Rosendals technische Kompetenz brachte ihm bereits einige Anerkennung ein: So wurde er von der Dansk Selskab for Datalogi (Dänische Gesellschaft für Informatik) für die beste Masterarbeit in Informatik ausgezeichnet (1998). Die Dansk Selskab for Operationsanalyse (Dänische Gesellschaft für Operations Research) zeichnete seine Abschlussarbeit ebenfalls als beste aus (1998/1999). Die Ergebnisse seiner Masterarbeit wurden darüber hinaus später in einem Artikel veröffentlicht.

      Rosendal hat einen Masterabschluss in Informatik der Universität Kopenhagen.

    • Read more
    • Tim Lloyd
    • Tim Lloyd Head of Content Security
    • Tim Lloyd verfügt über mehr als 15 Jahre praktische und kommerzielle Erfahrung in der IT-Branche mit besonderem Schwerpunkt auf internetbezogenen Technologien und IP-basierten Netzwerken. In 2001 gründete er ein Unternehmen, das auf Linux-Beratung und maßgeschneiderte Entwicklung ausgerichtet war und wo die Idee zu CensorNet erstmals konzipiert wurde.

      1998 war Lloyd Mitbegründer der Planet Edge Ltd., ein Spezialist für Internetlösungen, wo er ein Team von Entwicklern leitete, das an innovativen internetbezogenen Systemen arbeitete, bis das Unternehmen von der NASDAQ-notierten Internetinvestmentfirma CI4NET.COM übernommen wurde. Vor CensorNet war er ein Direktor bei GlobalFreeway, Australiens erstem nationalen freien Internetanbieter mit Sitz in Sydney.

      Read less

      Tim Lloyd verfügt über mehr als 15 Jahre praktische und kommerzielle Erfahrung in der IT-Branche mit besonderem Schwerpunkt auf internetbezogenen Technologien und IP-basierten Netzwerken. In 2001 gründete er ein Unternehmen, das auf Linux-Beratung und maßgeschneiderte Entwicklung ausgerichtet war und wo die Idee zu CensorNet erstmals konzipiert wurde.

      1998 war Lloyd Mitbegründer der Planet Edge Ltd., ein Spezialist für Internetlösungen, wo er ein Team von Entwicklern leitete, das an innovativen internetbezogenen Systemen arbeitete, bis das Unternehmen von der NASDAQ-notierten Internetinvestmentfirma CI4NET.COM übernommen wurde. Vor CensorNet war er ein Direktor bei GlobalFreeway, Australiens erstem nationalen freien Internetanbieter mit Sitz in Sydney.

    • Read more
    • Jakob Østergaard
    • Jakob Østergaard Chief Information Officer
    • Jakob Østergaard war Mitbegründer der SMS PASSCODE A/S und in seiner Rolle als Head of Consulting and Implementation bei CensorNet ist er für die erfolgreiche Bereitstellung der Lösungen in Kundenorganisationen weltweit verantwortlich.

      Von seiner jahrelangen praktische Erfahrung profitiert das Unternehmen auch bei Forschung & Entwicklung – auch die erste Version von SMS PASSCODE war Østergaards Idee. Vor SMS PASSCODE war er Mitbegründer und technischer Leiter der Conecto A/S, einem führenden Beratungsunternehmen im Bereich Mobil- und Sicherheitslösungen mit besonderem Schwerpunkt auf Citrix, Blackberry und andere innovative Mobillösungen. er entwickelte Optimierungslösungen für Citrix, um das Arbeiten trotz schlechtester Mobilfunkverbindungen zu ermöglichen.

      Vor Conecto A/S leitete er sein eigenes Software-Beratungsunternehmen. Seine technische Expertise erlangte Østergaard am Institut für Informatik der Universität Kopenhagen (DIKU).

      Read less

      Jakob Østergaard war Mitbegründer der SMS PASSCODE A/S und in seiner Rolle als Head of Consulting and Implementation bei CensorNet ist er für die erfolgreiche Bereitstellung der Lösungen in Kundenorganisationen weltweit verantwortlich.

      Von seiner jahrelangen praktische Erfahrung profitiert das Unternehmen auch bei Forschung & Entwicklung – auch die erste Version von SMS PASSCODE war Østergaards Idee. Vor SMS PASSCODE war er Mitbegründer und technischer Leiter der Conecto A/S, einem führenden Beratungsunternehmen im Bereich Mobil- und Sicherheitslösungen mit besonderem Schwerpunkt auf Citrix, Blackberry und andere innovative Mobillösungen. er entwickelte Optimierungslösungen für Citrix, um das Arbeiten trotz schlechtester Mobilfunkverbindungen zu ermöglichen.

      Vor Conecto A/S leitete er sein eigenes Software-Beratungsunternehmen. Seine technische Expertise erlangte Østergaard am Institut für Informatik der Universität Kopenhagen (DIKU).

    • Read more
    • Lisa Davis
    • Lisa Davis CFO
    • Lisa Davis war Finance Director bei SaaSID, einem in Großbritannien ansässigen Anbieter von Single Sign-On- und Anwendungssicherheitslösungen, bis dieser im September 2013 von der Intermedia Inc. übernommen wurde. Vor SaaSID hatte Davis mehrere leitende Positionen im Finanzbereich für Unternehmen mit einer Umsatzspanne von £1 Mio. bis mehr als £100 Mio. inne, einschließlich Pitney Bowes Ltd., Autoglass Ltd., Belron International Ltd. und Audatex (UK) Ltd.

      Read less

      Lisa Davis war Finance Director bei SaaSID, einem in Großbritannien ansässigen Anbieter von Single Sign-On- und Anwendungssicherheitslösungen, bis dieser im September 2013 von der Intermedia Inc. übernommen wurde. Vor SaaSID hatte Davis mehrere leitende Positionen im Finanzbereich für Unternehmen mit einer Umsatzspanne von £1 Mio. bis mehr als £100 Mio. inne, einschließlich Pitney Bowes Ltd., Autoglass Ltd., Belron International Ltd. und Audatex (UK) Ltd.

    • Read more
    • Alex Kurz
    • Alex Kurz Director of Sales Engineering
    • Alex Kurz ist Director of Sales Engineering bei CensorNet und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT- und Sicherheitssoftwareindustrie. Mit seinem reichen technischen Wissen in Engineering- und Implementierungsunterstützung für eine breite Palette von Unternehmenskunden und Serviceanbietern, ist Kurz für den Ausbau eines starken Presales Engineers Teams verantwortlich, um so die globale Einführung von CensorNets Cloud-Sicherheitslösungen der nächsten Generationen zu unterstützen. Seine Rolle beinhaltet ferner auch, den Dialog mit Channel-Partnern und Kunden zu fördern, um deren Anforderungen in den Produktentwicklungsplan einzubinden.

      Kurz kam im Februar 2015 zu CensorNet mit dem Ziel, die Position des Unternehmens innerhalb der Channel-Community zu festigen und die Produktanwendung bei Kunden weltweit anzutreiben.

      Seine Erfahrung in der Cloud-Sicherheit ist unbestritten – er war technischer Leiter bei Trustwave in EMEA, der M86 Security in 2012 mit den Lösungen WebMarshal und MailMarshal übernahm. Davor war Kurz Director of Technical Services bei M86 Security und Senior Solutions Architect bei NetIQ. Darüber hinaus hatte er Positionen in der technischen Entwicklung bei BMC und CA inne.

      Read less

      Alex Kurz ist Director of Sales Engineering bei CensorNet und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT- und Sicherheitssoftwareindustrie. Mit seinem reichen technischen Wissen in Engineering- und Implementierungsunterstützung für eine breite Palette von Unternehmenskunden und Serviceanbietern, ist Kurz für den Ausbau eines starken Presales Engineers Teams verantwortlich, um so die globale Einführung von CensorNets Cloud-Sicherheitslösungen der nächsten Generationen zu unterstützen. Seine Rolle beinhaltet ferner auch, den Dialog mit Channel-Partnern und Kunden zu fördern, um deren Anforderungen in den Produktentwicklungsplan einzubinden.

      Kurz kam im Februar 2015 zu CensorNet mit dem Ziel, die Position des Unternehmens innerhalb der Channel-Community zu festigen und die Produktanwendung bei Kunden weltweit anzutreiben.

      Seine Erfahrung in der Cloud-Sicherheit ist unbestritten – er war technischer Leiter bei Trustwave in EMEA, der M86 Security in 2012 mit den Lösungen WebMarshal und MailMarshal übernahm. Davor war Kurz Director of Technical Services bei M86 Security und Senior Solutions Architect bei NetIQ. Darüber hinaus hatte er Positionen in der technischen Entwicklung bei BMC und CA inne.

    • Read more
    • Michael Tait
    • Michael Tait Technical Support Manager
    • Mick Tait ist seit 1995 in der Internetbranche tätig und begann seine Karriere im technischen Support bei einem national agierenden ISP, bevor er zur Entwicklung und Systemadministration wechselte. Tait verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Administration von Linux-Systemen ebenso wie Unix- und Windows-Betriebssystemen.

      Seit mehr als 10 Jahren ist Tait mit der Programmierung mit Java vertraut und hat an Projekten wie einem preisgekrönten eCommerce-Produkt, einer der ersten eProcurement-Lösungen, einem sicheren Zahlungs-Gateway für die Bank of Ireland sowie diversen kleineren maßgeschneiderten Entwicklungsprojekten gearbeitet. Zuvor war Tait an Projekten für PC World, National Air Traffic Services, Dickies Workwear und der Bank of Ireland beteiligt – um nur einige zu nennen.

      Read less

      Mick Tait ist seit 1995 in der Internetbranche tätig und begann seine Karriere im technischen Support bei einem national agierenden ISP, bevor er zur Entwicklung und Systemadministration wechselte. Tait verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Administration von Linux-Systemen ebenso wie Unix- und Windows-Betriebssystemen.

      Seit mehr als 10 Jahren ist Tait mit der Programmierung mit Java vertraut und hat an Projekten wie einem preisgekrönten eCommerce-Produkt, einer der ersten eProcurement-Lösungen, einem sicheren Zahlungs-Gateway für die Bank of Ireland sowie diversen kleineren maßgeschneiderten Entwicklungsprojekten gearbeitet. Zuvor war Tait an Projekten für PC World, National Air Traffic Services, Dickies Workwear und der Bank of Ireland beteiligt – um nur einige zu nennen.

    • Read more