Amey
"Unsere öffentlichen Auftraggeber konnten ihre Produktivität steigern, weil sich Benutzer häufiger anmelden. Auch das IT-Team ist jetzt produktiver, weil Benutzer wegen der anwenderfreundlichen Lösung den Helpdesk weitaus seltener anrufen. Außerdem konnte der Kunde mit der Lösung Kosten sparen – die geringeren Anschaffungs- und Wartungskosten für das Produkt sorgten für erhebliche Einsparungen."

Thatchers Cider Company
„Mit Blick auf die verschiedenen Cloud-Sicherheitslösungen auf dem Markt ist CensorNet mit Abstand die sicherste und unkomplizierteste. CensorNet ist gering im Verwaltungsaufwand, dabei robust in seinen Lösungen. Die Lösung bietet uns ein Sicherheitsniveau weit über dem, was andere bekannte Marken bieten können und ist dabei viel weniger kompliziert in der Anwendung. Und wenn wir als Unternehmen wachsen, wissen wir, dass die Lösung mit uns wächst.“

Cloetta
"Sicherheitslösungen lassen sich schwer messen und beurteilen. Wir haben allerdings eine massive Reduzierung insbesondere von Spam-Nachrichten und Phishing-E-Mails festgestellt. Mit der CensorNet Technologie konnten wir Cyber-Bedrohungen wirklich minimieren."

Widex
"Für uns ist CensorNet MFA die ideale Lösung. Einmalpasscodes werden in Echtzeit generiert und sind bei der Anmeldung an die individuelle Session-ID gekoppelt. Das macht die Lösung höchst sicher. Außerdem bietet sie unseren Anwendern mehr Komfort, weil die ihre Handys ohnehin immer dabei haben und die Administration ist für die IT mühelos."

Capsticks
"Als Anwaltskanzlei bearbeiten wir viele sensible Fälle, so dasss die Daten, die wir speichern, vertraulich sind.  In Bezug auf unsere mobile Arbeitsumgebung war uns bewusst, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen nur so gut waren wie das schwächste Passwort unserer Mitarbeiter. Wir mussten eine Lösung finden, und zwar schnell."

Østfold fylkeskommune
"Bei der Østfold Fylkeskommune legen wir viel Wert auf das Benutzererlebnis. Unsere Anwender erwarten einen einfachen, sicheren und komfortablen Remotezugriff und sie wissen unsere Bemühungen , es ihnen möglichst intuitiv und einfach zu machen, zu schätzen."

Samuel Simmonds Memorial hospital
"Wir setzen CensorNet seit 2005 ein und tun dies auch in unserem neuen Krankenhaus. Damit ist eigentlich alles gesagt über die Qualität und Leistungsfähigkeit des Produkts und den Support, den wir – so selten wir ihn auch brauchen – vom Unternehmen erhalten. Für das Krankenhaus hat sich die Investition absolut gelohnt und das Produkt sorgt bei uns weiterhin zuverlässig und effektiv für die Web-Sicherheit und Inhaltsfilterung, die wir brauchen."

Belvedere College
"Es lohnt sich für jeden, der für sein Remote-Netzwerk eine einfache und doch leistungsstarke Filterlösung braucht. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen."

Holstebro Kommune
"Der Schutz von Benutzeridentitäten sowie der Daten unserer Bürger ist uns ein äußerst wichtiges Anliegen, und da immer mehr Menschen auf unsere Systeme zugreifen, war es entscheidend, dass wir einen Zugang bereitstellen können, ohne dass dabei die Sicherheit beeinträchtigt wird."

Bruun & Hjejle
„Wir haben hohe Sicherheitsstandards und die Multi-Faktor-Authentifizierung betrachten wir als unerlässlich, um unsere Daten zu schützen.“

Thumbs Up Bury
"Unsere Erfahrung mit einer Betriebsunterbrechung und die zeitaufwendigen Reinigungsarbeiten nach einem massiven Virenbefall möchten wir definitiv nie wieder machen. Wir sind von der CensorNet Email Security – die außerordentlich gut funktioniert - begeistert. Bislang haben wir keinerlei Spam oder unerwünschte E-Mails erhalten. Die Lösung hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ich habe sie ohne zu zögern meinen Kollegen in der Online-IT-Community empfohlen."

Forward Financial Bank
„Die FAEC hat eine Menge Info über IT-Sicherheit verbreitet und den Fokus verstärkt auf dieses Thema gelegt. Ich wollte proaktiv und den anderen einen Schritt voraus sein, statt es am Ende zu bereuen, wenn es zu spät ist. Deshalb entschied ich mich dafür, CensorNets Multi-Faktor-Lösung zu implementieren.“

P&A Group
„Da wir durch Rentenverwaltung jedes Jahr Transaktionen im Wert von Hunderten von Millionen von Dollar abwickeln, müssen wir mit vielen unserer Kunden SSAE-16-Audits durchlaufen, und unsere Prüfer sind davon begeistert, dass wir zum Schutz unseres Fernzugriffs CensorNet MFA einsetzen.“

Rollits
"Seit der Implementierung von CensorNet MFA beobechten wir einen enormen Anstieg der mobilen Arbeit – 30 unserer Anwälte arbeiten nun fast ausschließlich so. Zudem stellen wir einen großen Aufwärtstrend bei der Produktivität fest – in den ersten drei Monaten nach Inbetriebnahme hatten wir mehr als 400 Log-ins. Die Anwälte lieben es, denn Sie können Mandanten schnell und effizient von zuhause betreuen und müssen am Wochenende nicht mehr ins Büro kommen."

Carolina Bank
"Wir sind nur ein kleines IT-Team, daher war es wichtig für uns eine Lösung zu haben, die sich einfach verwalten lässt und die unsere Mitarbeiter intuitiv und komfortabel finden."

Romtelecom
"Unsere Zusammenarbeit war ein Erfolg. Seit CensorNet MFA hatten wir keine Probleme mehr mit Anmeldesicherheit oder Passwortzurücksetzungen. Darüber hinaus konnten wir durch diese Technologie unsere Helpdesk-Kosten erheblich reduzieren. Flexibilität, Geschwindigkeit und Professionalität sind uns wichtig – all das fanden wir im Team von Inter Engineering/CensorNet."

Intility
„Bei Intility ist unser Ziel, die Erwartungen unserer Kunden sowohl heute als auch in der Zukunft zu erfüllen. Um dieses Ziel zu erreichen – und unser Helpdesk zu entlasten –, war es klar, dass wir eine Lösung für die Passwortverwaltung brauchten.“